Jetzt den Zoo Vivarium unterstützen

Der Zoo Vivarium Darmstadt als barrierefreies und seniorengerechtes Ausflugsziel


Gruppenangebote

Das ganze Jahr über bieten wir allen Tier-Interessierten verschiedene Führungen und Sonderveranstaltungen an. Für Senioren haben wir dabei ganz besondere exklusive Vorträge im Angebot, die in einem separaten Raum in der Zooschule stattfinden. Bei dem Vortrag „Bedrohte Tiere –Artenschutz im Zoo Vivarium“ berichtet der Zoopädagoge Frank Velte über stark von der Ausrottung bedrohte Tierarten und die Artenschutzarbeit im Zoo Vivarium. Schlangen aus aller Welt sind Thema in dem Vortrag „Schlagen – Mythos und Biologie“ in dem Frank Velte Wissenswertes und Interessantes über diese berüchtigten Reptilien erläutert.

Gern gehen wir auf spezielle Wünsche ein und stimmen individuelle Themeninhalte mit Ihnen ab. Im Café Eulenpick reichen wir im Anschluß Kaffee und Kuchen und bieten die Möglichkeit, noch einen Spaziergang durch den Zoo zu unternehmen.
Neben den Tierhäusern sorgen verschiedene Überdachungen bei durchwachsenem Wetter zum einen für Schutz vor der Sonne und ermöglichen zum anderen selbst bei leichtem Regen einen Zoobesuch. Im Rundweg steht den Gästen alle 30 Meter eine Sitzmöglichkeit zur Verfügung. Insgesamt verfügt das Vivarium über 31 Ruheplätze mit über 500 Sitzmöglichkeiten. In den Sommermonaten stehen zusätzlich noch Sonnenliegen zur Verfügung. Die An- und Abfahrt übernehmen wir auch gern und holen mit unseren Bussen die Teilnehmerinnen und -teilnehmer ab und bringen sie wieder zurück.
Die Kosten betragen pro Person 19 Euro bei einer maximalen Anzahl von 20 Personen (inkl. Vortrag, Zoo-Eintritt, Kaffee und Kuchen und Bustransfer). Bei eigener An- und Abfahrt beträgt der Preis pro Person 13 Euro.

Für Terminabsprachen und weitere Informationen steht Ihnen Ihr Ansprechpartner in der Zooschule zur Verfügung.

Kontakt
Zooschule Zoo Vivarium Darmstadt
Zoopädagoge Frank Velte
Tel.: 0 61 51/13 46 902, Fax: 0 61 51/13 46 903
e-mail: vivarium@darmstadt.de             
 

Führungen für Senioren

Treffpunkt ist an der Zooschule. Anmeldung unter Tel. 06151/13 46 902.

· Di 21. März 2017, 10 Uhr, Giftige Tiere, 1,50 € p.P. sowie Eintritt p.P.

· Di 28. März 2017, 10 Uhr, Alte Tiere - Anführer, Schwerstarbeiter, Überlebenskünstler, 1,50 € p.P. sowie Eintritt p.P.

· Di 25. April 2017, 10 Uhr, Tiere im Volksglauben, 1,50 € p.P. sowie Eintritt p.P.

 

Ermäßigte Eintrittspreise für Senioren

Rentner 5,50 €

InhaberInnen Teilhabecard frei

Neuigkeiten

Öffnungszeiten & Preise

  • täglich geöffnet
  • März 9.00 - 18.00 Uhr
  • April - September 9.00 - 19.00 Uhr
  • Oktober 9.00 - 18.00 Uhr
  • November - Februar 9.00 - 17.00 Uhr
  • Kassenschluss jeweils 1 Stunde früher! Tierhäuser schließen 30 min. vor Zooschließung! Am 24. und 31. 12. ist der Zoo geschlossen.
  • Erwachsene 7,00 €
  • Kinder, Schüler, Schwerbehinderte 2,00 €
  • InhaberInnen Teilhabecard frei
  • Studenten, Gruppen ab 15 Personen, Rentner 5,50 €
  • weitere Preise.
  • Familienangebote
  • 2 Erwachsene & 1 Kind 14,50 €
  • 2 Erwachsene & 2 - 4 Kinder 15,50 €
  • Kinder ab 2 Jahren zahlen Eintritt.
  • Hunde sind leider nicht erlaubt.
  • Mehr zu den Familienangeboten.

Kontakt

  • Zoo Vivarium Darmstadt
  • Betreiber: EAD Darmstadt
  • E-Mail | vivarium@darmstadt.de
  • Ort | Schnampelweg 5, 64287 Darmstadt
  • Tel. | +49 (0) 6151/13 46 900
  • Fax | +49 (0) 6151/13 46 903

Regelmäßige Updates über den Zoo Vivarium gibt es auch auf facebook.

Zoo-Finder App:

Jetzt für iOS downloaden.