Einmal Tierpfleger sein am 10.10.2020

Sonderveranstaltungen
Oktober 10, 2020
08:00
4 h
175 €

Nach einer längeren Pause bietet der Zoo Vivarium allen Tierfreunden wieder die beliebte Möglichkeit an, einen Blick in den Alltag eines Tierpflegers zu werfen. Neu im Programm sind die Tierarten Marderkaninchen, Meerschweinchen und Karakul-Schafe.

Ab sofort können Tierbegeisterte wieder für mehrere Stunden als Gast-Tierpfleger im Darmstädter Tiergarten mitarbeiten. Zusammen mit den Zoo-Beschäftigten werden Gehege gereinigt, wird Futter zubereitet und werden Tiere gefüttert. Jeder Gast-Tierpfleger kann sich eine Tierart aus Auswahl 1 und 2 aussuchen und so die Arbeiten bei den unterschiedlichen Tierarten hautnah kennenlernen.

Tierauswahl 1:
Zebras/Antilopen, Vikunjas, Tapire, Sarus-Kraniche, Karakul-Schafe.

Tierauswahl 2:
Mangusten, Riesenschildkröten, Griechische Landschildkröten, Kängurus, Stachelschweine, Esel, Ziegen, Nasenbären, Loris/Vasapapageien, Kolkraben, Marderkaninchen, Meerschweinchen.

Das Angebot richtet sich an Personen ab 18 Jahren. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Es müssen eigene Sicherheitsschuhe sowie zweckmäßige Kleidung mitgebracht werden.

Der Preis beträgt 175 Euro inklusive Eintritt, einer Urkunde sowie Kaffee und Kuchen im Café Eulenpick. Die Bezahlung erfolgt direkt vor Ort bei den Zoo-Beschäftigten.

Anmeldungen werden ab sofort telefonisch unter 06151 13 46 900, per E-Mail unter zoo-vivarium@darmstadt.de oder per Formular entgegengenommen. Am Veranstaltungstag ist ein Mund-Nasen-Schutz mitzubringen. Teilnehmende werden zu Beginn der Veranstaltung nach ihrem Befinden gefragt und müssen ihre Kontaktdaten hinterlassen.

* Felder sind Pflichtfelder
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Telefon
Erwachsene*
Kinder
Nachricht*
Datum