Aktuelle Infos für Ihren Besuch im Zoo Vivarium

Infolge der jüngsten Lockerungen der Corona-Auflagen treten ab dem 01.06.2021 folgende Änderungen in Kraft:

Keine Maskenpflicht mehr in den Außenbereichen des Zoos.

Die Maskenpflicht in den geöffneten Tierhäusern (Schopfmakakenhaus, Binturonghaus, Tropenhaus und Vogelhalle) gilt aber weiterhin.

Der Streichelzoo, das Tapirhaus, die Aquarien-/Terrarienhalle, das Kängurugehege und der Zooshop sind weiterhin geschlossen.

Der Zoobesuch ist weiterhin ohne Corona-Test möglich. Das ab dem 01.06.2021 gültige Hygiene-Konzept für den Zoo Vivarium finden Sie hier

Die Pflicht, sich online anzumelden, entfällt, das heißt ab dem 01.06. können Tickets entweder online oder an der Zookasse erworben werden. Bereits eingestellte bzw. vergebene Time Slots bleiben bestehen, es werden aber keine Neuen vergeben.

Es dürfen sich maximal 1500 Personen gleichzeitig im Zoo Vivarium aufhalten.

Aktuelle Infos für Ihren Besuch im Zoo Vivarium

Infolge der jüngsten Lockerungen der Corona-Auflagen treten ab dem 01.06.2021 folgende Änderungen in Kraft:

Keine Maskenpflicht mehr in den Außenbereichen des Zoos.

Die Maskenpflicht in den geöffneten Tierhäusern (Schopfmakakenhaus, Binturonghaus, Tropenhaus und Vogelhalle) gilt aber weiterhin.

Der Streichelzoo, das Tapirhaus, die Aquarien-/Terrarienhalle, das Kängurugehege und der Zooshop sind weiterhin geschlossen.

Der Zoobesuch ist weiterhin ohne Corona-Test möglich. Das ab dem 01.06.2021 gültige Hygiene-Konzept für den Zoo Vivarium finden Sie hier

Die Pflicht, sich online anzumelden, entfällt, das heißt ab dem 01.06. können Tickets entweder online oder an der Zookasse erworben werden. Bereits eingestellte bzw. vergebene Time Slots bleiben bestehen, es werden aber keine Neuen vergeben.

Es dürfen sich maximal 1500 Personen gleichzeitig im Zoo Vivarium aufhalten.

Willkommen im Zoo Vivarium

Das Neuste aus dem Zoo

Aktuelle Infos für Ihren Besuch im Zoo Vivarium

Infolge der jüngsten Lockerungen der Corona-Auflagen treten ab dem 01.06.2021 folgende Änderungen in Kraft:

Keine Maskenpflicht mehr in den Außenbereichen des Zoos.

Die Maskenpflicht in den geöffneten Tierhäusern (Schopfmakakenhaus, Binturonghaus, Tropenhaus und Vogelhalle) gilt aber weiterhin.

Der Streichelzoo, das Tapirhaus, die Aquarien-/Terrarienhalle, das Kängurugehege und der Zooshop sind weiterhin geschlossen.

Der Zoobesuch ist weiterhin ohne Corona-Test möglich. Das ab dem 01.06.2021 gültige Hygiene-Konzept für den Zoo Vivarium finden Sie hier

Die Pflicht, sich online anzumelden, entfällt, das heißt ab dem 01.06. können Tickets entweder online oder an der Zookasse erworben werden. Bereits eingestellte bzw. vergebene Time Slots bleiben bestehen, es werden aber keine Neuen vergeben.

Es dürfen sich maximal 1500 Personen gleichzeitig im Zoo Vivarium aufhalten.

Aktuelle Infos für Ihren Besuch im Zoo Vivarium

Infolge der jüngsten Lockerungen der Corona-Auflagen treten ab dem 01.06.2021 folgende Änderungen in Kraft:

Keine Maskenpflicht mehr in den Außenbereichen des Zoos.

Die Maskenpflicht in den geöffneten Tierhäusern (Schopfmakakenhaus, Binturonghaus, Tropenhaus und Vogelhalle) gilt aber weiterhin.

Der Streichelzoo, das Tapirhaus, die Aquarien-/Terrarienhalle, das Kängurugehege und der Zooshop sind weiterhin geschlossen.

Der Zoobesuch ist weiterhin ohne Corona-Test möglich. Das ab dem 01.06.2021 gültige Hygiene-Konzept für den Zoo Vivarium finden Sie hier

Die Pflicht, sich online anzumelden, entfällt, das heißt ab dem 01.06. können Tickets entweder online oder an der Zookasse erworben werden. Bereits eingestellte bzw. vergebene Time Slots bleiben bestehen, es werden aber keine Neuen vergeben.

Es dürfen sich maximal 1500 Personen gleichzeitig im Zoo Vivarium aufhalten.

täglich geöffnet

  • März
    9:00 – 18:00 Uhr
  • April - September
    9:00 – 19:00 Uhr
  • Oktober
    9:00 – 18:00 Uhr
  • November - Februar
    9:00 – 17:00 Uhr

Kassenschluss ist jeweils 1 Stunde früher.
Am 24. und 31.12. ist der Zoo geschlossen.

Zooshop

  • März
    11:00 – 17:00 Uhr
  • April - September
    10:00 – 18:00 Uhr
  • Oktober
    11:00 – 17:00 Uhr
  • Nov. - Februar *
    13:00 – 16:00 Uhr

* Samstags, sonntags und an Feiertagen 11:00 – 16:00 Uhr

Aus aktuellem Anlass bleibt der Zooshop bis auf Weiteres geschlossen.

Eintrittspreise

  • Familienkarte
    14,50 €
    2 Erwachsene + 1 Kind
  • Familienkarte
    15,50 €
    2 Erwachsene + 2 bis 4 Kinder
  • Erwachsener
    7,00 €
  • Ermäßigt
    2,00 €
    Kinder, Schülerinnen u. Schüler (2 bis 18 Jahre), Schwerbehinderte

Spenden

Unterstützen Sie uns und besuchen Sie unsere Spendenseite.

Wir sind barrierefrei

Die Wege und Anlagen im Zoo Vivarium können alle mit dem Kinder- und Bollerwagen, mit dem Rollstuhl und Rollator befahren werden.

Übernehmen Sie eine Tierpatenschaft

Ob Lungenfisch oder Binturong. Tierpatenschaften sind ein tolles Geschenk und helfen unseren Tieren.

25. Juni 2021

Zoo Vivarium: Abendführung am 25.06.21

Die Abendführung findet am 25.06.21statt. Treffpunkt ist um 20:00 Uhr am Zooeingang.

Zoo Vivarium

2.000 exotische und einheimische Tiere in 190 Arten

Lautstarke Affen, farbenprächtige Vögel, tropische Fische und exotische Reptilien

Lautstarke Affen, farbenprächtige Vögel, tropische Fische und exotische Reptilien haben in naturnah gestalteten Gehegen, Terrarien und Aquarien ihr Zuhause. Auf 5 Hektar Fläche leben 2.000 exotische und einheimische Tiere in 200 Arten. Hautnahe Tierbeobachtungen bieten die begehbare Känguru-Anlage und der Streichelzoo mit Afrikanischen Zwergziegen.

Die Teilnahme an zahlreichen nationalen und internationalen Zuchtprogrammen unterstreicht die Artenschutz-Arbeit in Darmstadts Zoo. So leben hier mehrere bedeutende Zuchtgruppen bedrohter Reptilien- und Säugetierarten.

Die Zooschule bietet die Möglichkeit, viel Wissenswertes über die Tiere zu erfahren. Im außerschulischen Lernort „Zoo Vivarium Darmstadt“ erleben die kleinen Gäste Biologie-Unterricht mit allen Sinnen – Sehen, Hören, Riechen und Berühren.

Bemerkenswerte Zuchterfolge haben den Zoo aus Südhessen über die Grenzen unseres Landes bekannt gemacht. So gelangen die Welterstzucht der Krokodilschwanz-Höckerechse und die Zoo-Welterstzucht des Kleinen Vasapapageien in Darmstadt.

Tierhäuser, wie die Aquarien- und Terrarienhalle, das Tropen-, Schopfmakaken- und Binturong-Zwergotterhaus lassen selbst im Winter tropische Tiererlebnisse zu. Tauchen Sie ein in die spannende und abwechslungsreiche Welt von 2.000 exotischen und einheimischen Tieren und machen Sie Ihren nächsten Ausflug zu einem besonderen Erlebnis – im Zoo Vivarium Darmstadt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

pfau
Schopfmakak Daum 140
Rosa Flamingo Daum 71
Flachlandtapir Daum 57
Boehmzebra Daum 90

Unterstützen Sie uns

Übernehmen Sie eine Patenschaft

Neuigkeiten

Blauer Pfau Daum 50

Kinderwettbewerb im Zoo Vivarium vom 20. bis 31. Mai

Im Wonnemonat Mai balzen viele Vögel, Jungtiere springen umher und die stolzen Väter schreiten herum um ihren Nachwuchs zu bewachen. Das sind prima Gelegenheiten tolle Tierbeobachtungen zu machen. Daher ist das Thema des Kinderwettbewerbs „Beschreibe Deine schönste Tierbeobachtung im Zoo Vivarium“.

weiterlesen »
Blauer Pfau Daum 50

Kinderwettbewerb im Zoo Vivarium vom 20. bis 31. Mai

Im Wonnemonat Mai balzen viele Vögel, Jungtiere springen umher und die stolzen Väter schreiten herum um ihren Nachwuchs zu bewachen. Das sind prima Gelegenheiten tolle Tierbeobachtungen zu machen. Daher ist das Thema des Kinderwettbewerbs „Beschreibe Deine schönste Tierbeobachtung im Zoo Vivarium“.

weiterlesen »

Veranstaltungen

Gruene Wasseragame Schuebeler 4
Sonderveranstaltungen
25.06.2021
20:00
Die Abendführung findet am 25.06.21statt. Treffpunkt ist um 20:00 Uhr am Zooeingang.
Die Abendführung findet am 25.06.21statt. Treffpunkt ist um 20:00 Uhr am Zooeingang.
Sonderveranstaltungen
25.06.2021
20:00
Schopfmakak Schuebeler 33
Sonderveranstaltungen
30.06.2021
20:00
Sonderveranstaltungen
30.06.2021
20:00
Wellensittich Schuebeler 8
Sonderveranstaltungen
07.07.2021
20:00
Die Führung "Das wilde Liebesleben der Tiere" findet am 10.07.21 statt. Treffpunkt ist um 20 Uhr am Zooeingang.
Die Führung "Das wilde Liebesleben der Tiere" findet am 10.07.21 statt. Treffpunkt ist um 20 Uhr am Zooeingang.
Sonderveranstaltungen
07.07.2021
20:00
Seychellen Riesenschildkroete Schuebeler 52
Zooferien
21.07.2021
09:00
3-tägig
45 €
Workshop vom 21.07. bis 23.07.21, jeweils 9:00 - 12:00 Uhr, von 6 bis 9 Jahren.
Workshop vom 21.07. bis 23.07.21, jeweils 9:00 - 12:00 Uhr, von 6 bis 9 Jahren.
Zooferien
21.07.2021
09:00
3-tägig
45 €
Gastronomischer Service im Café Eulenpick

Gut essen und trinken im Café Eulenpick! Das ganze Team freut sich auf Ihren Besuch!

bild5
Patsakas Foto 2.2
bild4
Patsakas Foto 3.2
Patsakas Foto 1 1
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Unsere Partner

bauverein rgb web transparent
Dacapo Logo schwarz
ehrenamt darmstadt
EN SPK 10pt FUER UNSERE REGION weiss petrol RGB WEB
frank logo
image001
logo kaupiana
Lions Club Darmstadt Justus von Liebig tanzend helfen Logo
LOGO CMYK
SBH Logo RGB Hessen eG
logo weiss
wagner