Ein Mädchen – neuer Säbelantilopen-Nachwuchs im Zoo Vivarium

22. Dezember 2021

Nach der Geburt verbrachten das Muttertier „Coral“ und das Kalb, das noch keinen Namen hat, mehrere Tage im Stall und im Vorgehege, um in aller Ruhe die gegenseitige Beziehung zu festigen. Inzwischen hält sich das sandfarbene Jungtier aber jeden Tag für einige Stunden auf der Afrika-Anlage auf, wo es Zoobesucherinnen und -besucher mit etwas Glück bei seinen Laufübungen beobachten können.

Die bisher im Darmstädter Tiergarten geborenen Jungtiere waren ausschließlich männlich. Mit den Säbelantilopen, die seit dem Frühjahr 2019 im Zoo Vivarium leben, beteiligt sich der Zoo Vivarium am Europäischen Erhaltungszuchtprogramm (EEP) für diese nordafrikanische Huftierart, die in ihrem natürlichen Lebensraum ausgerottet wurde.