Roter Piranha

Sägesalmler
Verbreitung: Südamerkianische Flüsse, von den Guyana-Ländern über das gesamte Amazonas-Stromgebiet bis zum nördlichen Argentinien
Lebensraum: langsam fließende und stille Gewässer
Größe: 50 cm
max Lebensalter: 30 Jahre
Hauptnahrung: Fische, Würmer, Insekten, Kadaver
Bedrohungssituation: nicht beurteilt
Gewicht: 2 kg

Wegen seines zweifelhaften Rufs als menschenfressende Bestie hat der Rote Piranha eine große Bekanntheit und wird dementsprechend sehr häufig in Zoos und Schauaquarien gezeigt, wo die Zoopädagogik über die tatsächliche ökologische Rolle der Art aufklären kann.

Für 25 € pro Jahr können Sie eine Patenschaft für dieses Tier übernehmen.